Begleitende Kinesiologie & Emotionscode  in München - Schwabing


HERZLICH WILLKOMMEN!

Logo Kristina Dörtok ~ Praxis für Begleitende Kinesiologie München: Erkennen, Verändern, Leichtigkeit leben!

Ich freue mich, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben.

 

Mithilfe der Begleitenden Kinesiologie, dem Emotionscode und der systemische Aufstellung unterstütze ich Sie gerne bei Ihren ganz persönlichen Themen - individuell, sanft und effektiv. Es muss nicht der harte Weg sein, den Sie gehen müssen - es darf auch leicht gehen. Und dafür ist die Kinesiologie eine hervorragende Methode, da Sie sehr effizient aufzeigt, wo die Ursache liegt und wie das Problem auf sanfte Art direkt in der Sitzung behoben werden kann.

 

Ich selbst bin immer wieder begeistert, wie klar uns der Muskeltest Zusammenhänge erkennbar macht und Lösungen anweist. So können Sie alte Denk- und Verhaltensmuster hinter sich lassen, kommen wieder in ihr persönliches Gleichgewicht, gewinnen  neue Einstellungen und Handlungsmöglichkeiten und können Ihr wahres Potential weiter entfalten.

 

Rückmeldungen zu Erfahrungen von Klienten haben gezeigt, dass sie besonders meine einfühlsame und wertschätzende Art, mit der ich sie strukturiert in ihrem individuellen Veränderungsprozess begleite, schätzen. Um sich einen persönlichen Eindruck von meiner Person und meiner Arbeit zu machen oder mit mir in Kontakt zu treten, rufen Sie mich ganz einfach unverbindlich an (089/3888 9606) oder schreiben mir über das Kontaktformular. Sie möchten direkt einen Termin vereinbaren? Dann nutzen Sie die neue Möglichkeit der Online-Terminbuchung - einfach und bequem.

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch!



Hier ein paar Themen, bei denen ich schon unterstützen durfte:

Beispiele für emotionale Themen

Trauer, Ängste, Sorgen, Unsicherheit, Nervosität; die eigenen Bedürfnisse erkennen; sich im Kreis drehen; vom Reagieren ins Agieren kommen; eingelagerte negative  Emotionen lösen und positive  integrieren; die eigene Herzmauer lösen

Beispiele für mentale Themen

Negative Glaubenssätze z.B.  "ich kann/ darf/  erlaube mir/ verdiene xyz nicht/ bin es nicht wert"; "Das Leben ist kein Ponyhof!"; Blockaden; andauernde Grübeleien; ; einschränkende Denkmuster; mangelnde Klarheit; Entscheidungsschwierigkeiten

Beispiele für Persönlichkeitsthemen

Persönliche und spirituelle Weiterentwicklung; "Ich hab doch keine Wahl..., bin fremdbestimmt"; "Ich bin gut so wie ich bin!"; Selbstliebe; Selbstvertrauen; zu mir stehen; mich zeigen;  Abgrenzung; Erschöpfung; Lösung wiederkehrender Muster und Verhaltensweisen; kreative Entfaltung

Beispiele für Liebe- und Beziehungsthemen

Bereit sein für eine neue Beziehung; den/die Richtige finden; "ich ziehe immer die Gleichen an..";  Zweifel; dem eigenen Gefühl vertrauen; Verlustangst; Bindungsangst; Selbstliebe; sich selbst genug sein

 

Beispiele für Themen rund um Familie und Kinder

Familien-/Konflikthemen; Erziehungsschwierigkeiten; meine Rolle als z.B. Mutter & Partnerin; "meinem Kind sein Leben zumuten"; familiäre Umbrüche; Familienmuster erkennen; Kinderwunsch; Begleitung in der Schwangerschaft (Mutter und Kind)


Beispiele für Themen rund um Beruf und Karriere

Erfolg haben (bzw. nicht haben); Konflikte mit Kollegen/Vorgesetzten; "was will ich eigentlich?"; Entscheidungen treffen;  Stressabbau; Überforderung; Perfektionismus; eigene Ansprüche

Beispiele für Themen rund um Schule und Studium

Lernblockaden, Stressabbau; mangelndes Selbstvertrauen;  Prüfungsangst; Reden vor Publikum / Referate halten; Konzentrationsförderung; 

leichtes Lernen, Schreiben,  Lesen, Rechnen

Beispiele für physische Themen

Stressmanagement: Sondieren und Lösen von emotionalen oder  mentalen Hintergründen von Beschwerden oder  Gewichtsproblemen; destruktive Ernährungs-gewohnheiten oder  den inneren Schweinehund für z.B. Sport oder andere Veränderungen überwinden; Wunschgewicht erreichen

Beispiele für Themen rund ums Tier

Negative oder destruktive Verhaltensweisen wie z.B. Ängstlichkeit,  negatives Ver-halten gegenüber Menschen/ anderen Tieren, Unausge-glichenheit

Beispiele rund ums Thema Geld und Finanzen

In die Eigenverantwortung kommen; "Geld stinkt"; Fülle leben dürfen; vom Mangel in die Fülle kommen; Ziele erreichen; "Ich darf nicht mehr Geld haben als meine Eltern"; "Ich muss mir mein Geld hart erarbeiten."



Mein Angebotsportfolio

Angebot Kinesiologie Einzelsitzung persönlich oder telefonisch
Angebot Emotionscode-Sitzungen telefonisch, per Email oder persönlich
Angebot Auflösung der Herzmauer zum Paketpreis telefonisch, per Email oder persönlich

Angebot Kinesiologie 7 Ebenen zum Paketpreis
Angebot systemische Aufstellung


Begleitende Kinesiologie:

Die Begleitende Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten.  Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische  oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden. Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Stress beitragen kann, ist sie in ihrer Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.

Emotionscode Certified Practitioner Auszeichnung
Link und Logo des Programms Matrix in Balance - im Einklang mit dem Lebensplan
Link und Logo von Systeme in Balance-Coaches
Link und Logo der DGAK, der Deutschen Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie e.V.
Link und Logo des Forums Werteorientierung in der Weiterbildung e.V.

Ich verpflichte mich, nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für die Weiterbildung des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. zu handeln und bin dadurch berechtigt, das Siegel "Qualität - Transparenz - Integrität" zu führen.