Methoden


Im Rahmen einer Balance biete ich Ihrem System meinen gesamten Methodenkoffer an. So kann sich Ihr System genau die Art von Korrekturmöglichkeit auswählen, die derzeit am besten geeignet ist. Sie müssen sich also im Vorfeld der Sitzung auf keine der Methoden festlegen.

Matrix in Balance

... ist eine von Klaus Wienert erarbeitete, vielseitige Synthese aus kinesiologischen, energetischen, strukturellen Methoden und seinen eigenen Erfahrungen als langjähriger Kinesiologe.

 

Die grundlegenden Prinzipien in Matrix in Balance besagen: "Wie im Innen so im Außen. Alles ist in allem enthalten ist und jedes Teil spiegelt das Ganze wider." Entsteht also z.B.  in einem Bereich des Körper-Geist-Seele-Systems eine Imbalance, hat das Auswirkungen auf andere dieser Bereiche. So kann es sein, dass Sie innerhalb Ihres Themas, das beispielsweise eher struktureller Natur ist, eine mentale oder energetische Balance benötigen.

Wassertropfen mit konzentrischen Wellen zeigt Veränderungsreichweite durch Matrix in Balance-Prozess


Medtierender Mensch mit positiven, stärkenden Energie aus der eigenen Mitte heraus

Touch for Health

.. (Gesund durch Berühren) ist eine von J.F.Thie entwickelte Methode aus der Angewandten Kinesiologie und verbindet Aspekte aus der Chiropraktik, Kinesiologie, Akupressur und Ernährungswissenschaft. Das Grundprinzip ist, dass unser Wohlbefinden auf dem gleichmäßigen und freien Energiefluss unseres Meridiansystems beruht. Mithilfe von Muskeltests werden Energiedefizite in den Meridianen festgestellt und durch sanfte Maßnahmen ausgeglichen.



Blueprint / Neuro-Training

... wurde von Andrew Verity entwickelt. Blueprint ermöglicht uns, die uns angeborenen genetischen Ressourcen wieder frei zugänglich zu machen, um unsere physischen, emotionalen und mentalen Potentiale zu erfahren und zu leben. In Blueprint wird vermehrt mit Augenstellungen gearbeitet, die bestimmte Gehirnbereiche ansprechen und so aktivieren.

 

aktivierte Nervenzelle


Aufstellung einer Holzfigurenfamilie

Systeme in Balance

... ist die Verbindung von systemischer Aufstellungsarbeit mit kinesiologischen Methoden, wie dem Muskeltest und Balancen. In einer Aufstellung wird das innere Bild des Klienten ins Außen gebracht und im Rahmen einer Einzelsitzung mit Holzfiguren oder anderen Gegenständen im Raum aufgestellt. Dies ermöglicht, Ungleichgewichte im Familiensystem und andere Verstrickungen zu entdecken, aufzulösen und so die fehlende Ordnung wiederherzustellen. Sie haben nun Energie frei, ihren eigenen Platz in der Familie, im Beruf und im Leben einzunehmen. Neben einer Familienaufstellung ist es auch möglich, Probleme, Symptome, berufliche Themen oder Organisationen aufzustellen.



EDU-Kinestetik / Brain Gym®

...  fördert durch individuell ausgewählte und einfache Bewegungsübungen die physischen Fähigkeiten, die beim Lernen gebraucht werden. Die Übungen unterstützen zum einen die wirksame Koordination zwischen Gehirn und Körper. Zum anderen werden zentrale Gehirnfunktionen so aktiviert und in ihrem Zusammenspiel integriert, dass Lernen wie selbstverständlich und mit Spaß geschehen kann.

Liegende Acht als Symbol für kinesiologische Übungen


Federleichte Berührung führt zur energetischen Balance im Kiefergelenk

RESET

… ist ein einfaches und sanftes System von Philip Rafferty zur Entspannung der Kiefermuskeln und Balancierung des Kiefergelenkes. Sind die Kiefermuskeln tief entspannt, werden Spannung und Stress losgelassen: Balancierter Kiefer - Balancierter Körper.



JApanisches Heilströmen

 

... harmonisiert und stärkt den Energiefluss ihres gesamten Systems durch die leichte Berührung meiner Hände an bestimmten Stellen ihres Körpers. Während dieser Zeit ruhen Sie vollständig bekleidet auf der Liege und nehmen entspannt wahr, was in ihrem Körper und Gedanken geschieht. Blockaden werden gelöst und Stress abgebaut, sodass sich eine tiefe Entspannung und Wohlgefühl einstellt.

 

Hinweis: Bei dieser energetischen Arbeit werden von mir weder Diagnosen gestellt noch stellt sie eine Heilbehandlung dar.  Bitte suchen Sie hierzu bei Bedarf einen Arzt oder Heilpraktiker auf.

 

Sanfte Berührung im Japanischen Heilströmen

Terminvereinbarungen sind in meiner Praxis für Begleitenden Kinesiologie in München/Schwabing per Telefon 089-3888 9609 oder Email möglich.